Sei nicht geringer als eine Wolke; weine mehr Tränen als sie!

Wenn der Schmerz um Ihn deinen Saum auch nur einen Augenblick ergeift, wirst du von der Welt erlöst sein. Wenn du aus trunkenem Herzen einen Hauch dieses Schmerzes verspürst, hast du gewonnen. Die Liebenden erkennen - O Wunder! - diesen Schmerz von weitem an seinem Duft.

Wer nicht bereit ist, den Schmerz zu ertragen, wird die Frucht vom Baum der Liebe nicht ernten. Wenn du in der Liebe treu und ein Mann des Pfades bist, begrüße den Schmerz! Begrüße ihn wieder und wieder! *F. Attar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen